Folge dem weißen Kanninchen::/, Archiv (vor 2012 / www.mgdjs.de)/I Ging Orakel – eigene Anwendung für Facebook entwickelt

I Ging Orakel – eigene Anwendung für Facebook entwickelt

Wer sich auf der deutschen Version von Facebook herumtreibt, hat wahrscheinlich schon mal Anwendungen von Drittanbietern wie “Glücksnuss”, “Schicksalsnuss” oder “Was ist Dein finnischer Lieblingssong?” zu tun gehabt. Irgendwo auf der Pinnwand von Freunden oder Freunden von Freunden taucht so eine Nachricht mal auf und verführt zu einem beherzten Klick.

Das I Ging Orakel bietet dem Ratsuchenden zu jeder Lebensfrage eine Einschätzung der Situation und eine Handlungsempfehlung für die Zukunft.

In einem Anfall von wochenendlicher Langeweile habe ich mich zum Erstellen einer eigenen Anwendung entschlossen. Meine Wahl fiel auf das I Ging – Das Buch der Wandlungen.

Das I Ging (chin. 易經 / 易经, yì jīng, W.-G. I Ching, auch: I Jing, Yi Ching, Yi King, Yijing), das „Buch der Wandlungen“ oder „Klassiker der Wandlungen“ ist der älteste der klassischen chinesischen Texte. Seit Jahrtausenden wird es zur Weissagung und als Orakel benutzt. Ursprünglich beruht es auf dem Deuten von Kerben und Linien in durch Hitzeeinwirkung zerplatzten Schildkrötenpanzern. Aber extra Schildkörtenpanzer virtuell zu verbrennen erschien mir als zu aufwändig für eine kleine Facebook-Anwendung. 🙂

Um das I Ging Orakel zu befragen, musst man eine möglichst konkrete Frage oder Lebenssituation formulieren und nicht einfach den Orakelspruch lesen. Mögliche Fragen wären zum Beispiel: “Ist heute ein guter Zeitpunkt, um mit X zusammenzukommen?” oder “Soll ich meinem Chef gestehen, dass ich Mist gebaut habe?”. Nach der Formulierung der Frage, sollte man einen moment in sich gehen (vielleicht kurz die Augen schließen) und auf “Weiter” klicken. Wer tatsächlich die Augen geschlossen hat, sollte aber ruhig schon mal den Mauszeiger richtig positionieren, sonst landet man schnell auf der scheinbar überall gegenwärtigen Zalando Werbung und die Antwort auf die Frage, ob man der Liebsten einen Antrag machen sollte, endet in einer großen Auswahl an High Heels. 😉

Wer Probleme hat, meine kleine Anwendung zu finden, kann mich auf Facebook besuchen.- dann und wann wird das I Ging auf meiner Pinnwand zu finden sein. Dort braucht man dann nur auf “Ich brauche einen Rat” zu klicken.

Viel Spaß damit!

beruht auf dem Deuten von Kerben und Linien in durch Hitzeeinwirkung zerplatzten Schildkrötenpanzern.
2017-09-13T14:33:11+00:00 14. Juni 2010|Allgemein, Archiv (vor 2012 / www.mgdjs.de)|0 Comments

# ALERT #

Red Alert for Net Neutrality in the USA!

Feeling depressed and helpless?

Better take action NOW!