Folge dem weißen Kanninchen::/, Archiv (vor 2012 / www.mgdjs.de)/Kleiner Videoclip für die kapazitiven Eingabestifte Capacitive Stylus P101 und P501 von Dagi

Kleiner Videoclip für die kapazitiven Eingabestifte Capacitive Stylus P101 und P501 von Dagi

Panasonic HDC SD-10, wie ich Sie für meine Full-HD-Clips verwende.

Panasonic HDC SD-10, wie ich Sie zur Erstellung meiner Full-HD-Clips verwende. Die hohe Auflösung ist nötig, um Details wie die präsize Auswahl der transparenten Spitze der Capacitive Stylus P101 und P501 auch gut erkennen zu können.

Zur Demonstration der Möglichkeiten und der Präzision der Dagi Capacitive Stylus P101 und P501 habe ich einen 3-minütigen Videoclip erstellt und zu YouTube hochgeladen.

Ohne Vorarbeiten, wie sich ein kleines Script zu überlegen, nahm die Erstellung der Rohdaten schon einen kompletten Vormittag in Anspruch. Danach ging’s an den Schnitt und die “Postproduction”. Insgesamt habe ich “nur” einen Tag an den drei Minuten gesessen (Rendering und das Hochladen nicht mit eingerechnet).

In dem Clip sollte rüberkommen, wie gut sich kapazitive Touchscreens, wie sie in vielen aktuellen Smartphones und Tablet-PCs Verwendung finden, mit den Capacitive Stylus P101 und P501 bedienen lassen. Ich habe mir dazu die Apps WritePad und Gravilux ausgesucht. Die Handschrifterkennung von WritePad läßt sich eigentlich mit dem Finger kaum benutzen, mit den Dagi Eingabestiften sieht man Dank der transparenten Spitze genau, was man schreibt – anders als bei anderen Bedienstiften, die wieder alles verdecken. Bei Gravilux kann man gut die Präzision der Dagi-Stifte erkennen. Ich hoffe, ich komme bald dazu, noch ein Filmchen zu erstellen, das die Vorteile für die Bedienung von Games zu zeigen. Warscheinlich wird mir dazu Dungeon Hunter von Gameloft dienen. Bei dem Game kommt’s auf präzises Treffen der Bedienelemente an, was mit dem Finger immer wieder mal schief geht und einen virtuellen Tod zu Folge hat – mal sehen.

Den Film habe ich extra in höchster Qualitätsstufe (1080p) aufgenommen und in der Qualität auch zu YouTube hochgeladen. Überzeugen Sie sich selbst:

Die Capacitive Stylus P101 und P501 funktionieren mit fast alle gängigen Smartphones und Tablet-PCs mit kapazitivem Touchscreen und man bekommt sie für 14,99 € im shop4nerds.

Ich würde mich freuen, wenn Sie an meiner kleinen Umfrage teilnehmen würden.

2017-09-13T14:30:13+00:00 13. November 2010|Allgemein, Archiv (vor 2012 / www.mgdjs.de)|0 Comments

# ALERT #

Red Alert for Net Neutrality in the USA!

Feeling depressed and helpless?

Better take action NOW!