Folge dem weißen Kanninchen::/, Überflüssiges Randwissen & nutzlose Fakten/Still lächelt sie seit über 500 Jahren ihr geheimnisvolles Lächeln.

Still lächelt sie seit über 500 Jahren ihr geheimnisvolles Lächeln.

Der in Deutschland gebräuchliche Titel des Gemäldes “Mona Lisa” beruht auf einem Rechtschreibfehler, denn “Mona” kommt von “Monna” (italienische Kurzform für “Madonna” ‚Frau‘). Mona ist also kein Vorname, sondern der Titel, mit dem Lisa als Ehefrau (madonna) von Francesco del Giocondo angeredet wurde. In Wahrheit heißt das Bild auch “La Gioconda” (auf Deutsch “die Heitere”).

Wie würde die “Mona Lisa” sich wohl heute auf Facebook selbst präsentieren? Automatisch erstellt von Überflüssiges Randwissen & nutzlose Fakten. Jetzt https://www.facebook.com/pages/p/524075690968733 besuchen & und Unnützes Randwissen bei Facebook LIKEN!

# ALERT #

Red Alert for Net Neutrality in the USA!

Feeling depressed and helpless?

Better take action NOW!
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
886