Folge dem weißen Kanninchen::/, Privatkrams/Die Seen und Flüsse treiben’s bunt in China…

Die Seen und Flüsse treiben’s bunt in China…

In den 1980er Jahren war der Rhein in Deutschland “klinisch tot”. Zum Glück griffen in den darauffolgenden Jahren strenge Umweltschutzauflagen und Sicherheitsvorschriften für Industrie (Abwasser) und Landwirtschaft (Düngung, bzw Überdüngung und Einsatz von Chemikalien, bzw, Pestiziden). Die Wasserqualität des Rheins erholte sich zunehmend und hat heute wieder einen hohen Qualitätstandard, in dem sich Tiere und Pflanzen wieder heimisch fühlen. Das gibt Anlass zur Hoffnung für die Gewässer in China, die leider durch Bilder wie die nachfolgenden stark gedämpft wird.

2017-09-13T06:54:02+00:00 30. Oktober 2014|Allgemein, Privatkrams|0 Comments

# ALERT #

Red Alert for Net Neutrality in the USA!

Feeling depressed and helpless?

Better take action NOW!