Folge dem weißen Kanninchen::/, BitCoin - Trading & Mining & andere Cryptos, Elektronik/Projekte/Basteln, Nützliches/Halbwegs wetterfeste Installation Antminer S7 mit Netzweil APW3-12 1600 Watt auf dem Balkon

Halbwegs wetterfeste Installation Antminer S7 mit Netzweil APW3-12 1600 Watt auf dem Balkon

Kurzbeschreibung

Als Testgerät für den Aufbau einer späteren Mine habe ich einen Bitmain Antminer S7 gekauft. Leider ist der kleine ebenso laut wie effizient und daher weder balkon- noch ehefraukompatibel. Wir verfügen allerdings über einen nicht genutzten Balkon zu Nordseite, auf dem die Wärmetauscher unsere Klimaanlage(n) werkeln. Da dort wirklich nie die Sonne scheint, man den Balkon nur durch ein Fenter erreicht und der Ort geschützt und relativ trocken ist, bietet er sich als Testort für mein privates “Los Alamos” (Wieso Los Alamos?) geradezu an. Die Nähe zu einer Gastherme macht allerdings auch einge Sicherungsvorkehrungen notwendig.

Idee

Antminer und Netzteil halbwegs nah an der Wand (trocken, windgeschützt) und gegen Spritzwasser geschützt aufbauen ohne die Frischluftzufuhr nennswert einzuschränken und die Kühlung zu beeinflussen.

Umsetzung

Aufbau in einem Schuhregal, das mit einer weit überstehenden 2mm-PCV-Matte überzogen wird. Das bietet spritzwasserschutz und dämmt den Lärmpegel etwas. Internetverbindung wird durch einen kleinen Repeater über WLAN hergestellt, der erhöht im windgeschütztem Winkel der Klimaanlage angebracht wird. Netzteil wird auf Polster gelegt, der Antminer S7 hängend im Schuhregal mit Kabelbindern angebracht. Stecker in Steckdosen werden mit Silikon gegen Wasser geschützt, Kabel werden mit Kabelbindern fixiert. Aufbau wird mit Kabelbindern an der Wand befestigt.

Rest siehe Bilder.