Folge dem weißen Kanninchen::/Tag: Arbeitserlaubnis

Neue Regelungen 2016/2017 zur Erlangung einer Arbeitserlaubnis (“Work Visa”) für Ausländer und Expats in China

Anfang September 2016 reformierte die Administration of Foreign Experts Affairs Anmeldeprozeduren für eine Arbeitserlaubnis (“Arbeitsvisum”) in der VR China. Das kleine braune Büchlein hat ausgedient, die Arbeitserlaubnis wird zu einer Karte (ähnlich der ID-Card für chinesische Staatsangehörige). Grundlage ist ein neues Benotungssystem, das ausländische Arbeitnehmer auf Basis ihrer […]

Gesetze und Bestimmungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Beschäftigung von Ausländern in der Volksrepublik China

Im folgenden die Bestimmungen zur Beschäftigung von Ausländern in der Volksrepublik China. Die nachfolgenden Gesetze sind offenbar bewußt schwamming formuliert, um den lokalen Provinzregierungen die Möglichkeit zur Auslegung und Umsetzung zu geben. Der englische Text stammt von der chinesischen Regierung, die deutsche Übersetzung stammt von translate.google.de und ist von mir teilweise bearbeitet (ist aber noch […]

Aufbruchsstimmung

Gestern bekam ich endlich meinen Reisepass mit dem sehnlichst erhofften Aufkleber “Visum für die VR China – Typ ‘Z'” vom Visa-Service meines Vertrauens, die mir nun schon zum 4ten Male den Weg zum chinesischen Konsulat in Berlin abgenommen haben. Sofort habe ich einen Flug gebucht und werde bereits am 22.12.2011 gen Osten aufbrechen.

Wie man sich […]

Is Bitcoin legal? 比特币合法吗? Ist Bitcoin Legal?


United Kingdom

permissive (legal to use bitcoin)
contentious (some restrictions on legal usage of bitcoin)
contentious (interpretation of old laws, but bitcoin isn't prohibited directly)
hostile (full or partial prohibition)


China

允许的(合法使用比特币)
有争议的(对比特币的合法使用有一些限制)
有争议的(对旧法律的解释,但不直接禁止比特币)
敌意(全部或部分禁止)


Germany

permissiv (erlaubt, bitcoin zu verwenden)
umstritten (einige Einschränkungen bei der legalen Verwendung von Bitcoin)
umstritten (Interpretation alter Gesetze, aber Bitcoin ist nicht direkt verboten)
feindlich (vollständiges oder teilweises Verbot)