Folge dem weißen Kanninchen::/, Elektronik/Projekte/Basteln, Unkategorisiert/DIY: #RaspiBlitz – bau Dir Deine eigene #Bitcoin und Lightning Network ⚡ Full Node für den Hausgebrauch

DIY: #RaspiBlitz – bau Dir Deine eigene #Bitcoin und Lightning Network ⚡ Full Node für den Hausgebrauch

Auf Github bin ich auf das Repository eines Projektes names raspiblitz des Users rootzoll gestoßen und habe gleich mal davon geforked. Das Projekt beschreibt den Aufbau einer Bitcoin Full Node mit darauf aufbauendem Lighting Network Client (lnd) auf einem Raspberry Pi. Es enthält Amazon Shopping Listen für Frankreich, Großbritannien und die USA. Mein Fork bietet  auch eine Shopping Liste für China von Taobao/T-Mall. Hardwarekosten (inkl. Versandkosten innerhalb Chinas) belaufen sich umgerechnet auf etwa 111 Euro.

Das besondere an dem Projekt ist, daß die ganze Installation schon vorkompiliert für den Raspi ist und das Setup komplett scriptgesteuert abläuft. Ich hoffe, dass man später nicht nur eine Full Node zur Entwicklung und Test weiterer externen Anwendungen hat, sondern darauf aufbauend den RaspiBlitz direkt als POS oder Zahlungsterminal nutzen kann. Der von mir verbaute Bildschirm ist ein Touchscreen und so könnte man sowohl Benutzereingaben verarbeiten als auch eine für den User angenehme Ausgabe bewerkstelligen. 

Das kleine Kästchen könnte einfach in einen Automaten eingebaut werden, man könnte Zahlunsginformationen anzeigen (QR-Code) und die anschießend via Lightning auf dem Telefon mit Bitcoin bezahlen. Ideal auch für Bitcoinautomaten (Bitcoin ATM), aber der Raspiblitz könnte auch ein Zahlungsterminal für Bitcoin in einem Geschäft oder Restaurant sein oder mit einem Kassensystem im Supermarkt verbunden werden. 

Die Möglichkeiten sind beinahe grenzenlos! 

Impressionen