Folge dem weißen Kanninchen::/, Archiv (vor 2012 / www.mgdjs.de)/Druckabwicklung – Sie liefern die Daten, ich liefere die Drucksachen

Druckabwicklung – Sie liefern die Daten, ich liefere die Drucksachen

Gerade kleine und/oder junge Unternehmen scheuen die Kosten für die Erstellung von Broschüren, Flyern und Drucksachen. Lieber verzichten Sie darauf –  zu unrecht!

Ich bin an dieser Stelle einfach gezwungen, ein viel zu strapaziertes Zitat von Henry Ford zu bringen:

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Der Mann hat die Fließbandproduktion perfektioniert und kaum jemandem seiner Zeit war die Wichtigkeit der Werbung für ein erfolreichen Absatz so bewußt wie ihm. Ebenfalls von ihm stammen die Aussprüche:

Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen weiteren bereithalten, um das bekannt zu machen.

sowie:

Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.

und

Wer nicht wirbt, stirbt!

Henry Ford, 1919 - seine Aussagen über Werbung haben bis heute ihre Gültigkeit behalten.

Eigentlich ist damit schon das meiste gesagt. egal, ob Sie Maschinenteile produzieren, Spielzeug auf China importieren, auf dem Weihnachtsmarkt Christbaumschmuck verkaufen, einen häuslichen Pflegedienst betreiben oder sich mit einem mobilen Fingernagelstudio selbstständig gemacht haben, ein Computerspiel programmieren oder in einer Band spielen – wenn sie damit Geld verdienen wollen, brauchen Sie Werbung und Werbemittel. Wenn Sie darauf verzichten, können Sie’s auch gleich bleiben lassen. Sie sparen keinen Cent, wenn Sie keine Werbung machen!

Die Wahrheit ist: Das Drucken von Printmedien ist billiger als je zuvor und es wird mehr gedruckt als je zuvor seit der Erfindung des Buchdrucks. Das Material ist besser und umweltschonender geworden und Dank einer Menge computergestützter Verfahren können moderne Druckereien mehr, schneller und hochwertiger produzieren, als je zuvor.

Im Internet tummelen sich Hunderte von Online-Druckereien, die zu günstigen Preisen, Ihre Daten in hochwertige Druckprodukte verwandeln. Die meisten drucken nach zertifizierten Verfahren (DIN/ISO) im Offset-Druck und können Standard-Aufträge zusammenlegen und so lokale Anbieter deutlich unterbieten. Die Qualität stimmt, ebenso wie der Preis – warum drucken Sie also weiterhin bei der Druckerei um die Ecke?
Vermutlich, weil Sie die Leute dort kennen (und vielleicht sogar schätzen). Vielleicht, weil Sie wissen, dass die Daten, die Sie abliefern, noch einmal geprüft werden oder vielleicht befürchten Sie einfach nur, dass Ihnen im Falle eines Falles der Ansprechpartner fehlt. Ihre persönliche Bindung zu einer bestimmten Druckerei hat vielleicht eine Hemmschwelle aufgebaut, von den fallenden Preisen in der Druckbranche zu profitieren. Würden Sie denn auch weiterhin Ihr morgendliches belegtes Brötchen in einer Bäckerei um die Ecke holen, wenn Sie es in gleicher Qualität auch pünktlich an den gewünschten Ort geliefert bekämen – zu einem Bruchteil des Preises? Bleiben Sie bei Ihrer Bäckerei, weil sie den Bäcker kennen?
Eine weitere Hürde ist das “Fachchinesisch” in der Druckbranche – Oder können sie auf Anhieb etwas mit der Auftragsbeschreibung “Offset, 8S, 4/4-farbig, CMYK auf A6, (Anschnitt, 3mm Beschnittzugabe, 170gr/m², Bilderdruck, glänzend, einfach genutet, im Rücken drahtstichgeheftet” anfangen? Ich verrate Ihnen weiter unten gerne, worum es sich dabei handelt, aber viele Konfiguratoren von Online-Druckereien verlieren sich in Angaben, die sie leider in für den “Normalbürger” kaum lesbaren Formulierungen unterbringen. Sie müssen schon genau wissen, was Sie haben wollen und die Beschreibung der Drucksache wie in der Medienbranche üblich kennen, wenn Sie Geld für Ihre Drucksachen sparen wollen.

Daher biete ich Ihnen auf Wunsch die komplette Druckabwicklung zu einem vernünftigen Preis an.
Haben Sie bereits belichtungsfähige Druckdaten erstellt? Oder vielleicht kann Ihr Azubi oder ein anderer Mitarbeiter gut mit einem Graphik- oder Layoutprogramm umgehen?

Sie liefern mir mit nach Absprache Ihre Daten auf CD oder per email und ich prüfe sie auf Verwendbarkeit für den Druck bezüglich Farbe und Auflösung. Kleine Korrekturen sind kostenlos, umfangreiche erfolgen nach Absprache kostenpflichtig durch mich oder Sie erstellen die neuen Daten selbst. Anschließend bestimme ich eine Online-Druckerei für Ihre Drucksache, die qualitätiv hochwertig Druckerzeugnisse liefert, zu einem festgelegten Termin liefern kann und dazu auch noch günstig ist. Ich übernehme gegebenenfalls die fachgerechte Aufbereitung der Druckdaten und Übermittlung an die Druckerei und lasse ihre Druckerzeugnisse produzieren. Auch Wunsch prüfe vor Lieferung an Sie gerne das Druckergebnis oder lasse direkt an Sie liefern. Und im Falle eines Falles bin ich Ihr Ansprechpartner in technischen Angelegenheiten. Ich habe auf diese Weise in den letzten Jahren hunderte von Druckaufträgen in eigener Regie oder im Auftrag meiner Kunden abgewickelt. Profitieren Sie von guten Druckpreisen und meiner Erfahrung in der Abwicklung!

Sie sehen: Eine Person beschäftigt sich neben der Druckerei mit der Abwicklung Ihres Druckauftrages und Sie bezahlen auch nur eine Person für ihre Arbeit. So profitieren Sie von günstigen Druckpreisen, ohne eine Empfangdame, den Druckermeister, den Einkäufer, den Mediengestalter, eventuell noch einen Druckvorlagenhersteller und die Putzfrau der Druckerei zu bezahlen. Lassen Sie mich ihren Druckauftrag abwickeln und sie bezahlen den günstigen und qualitätiv hochwertigen Druck einer Online-Druckerei und die Abwicklung durch mich – das dürfte nach meinen Erfahrungen preislich immer noch weit unter den Preisen der meisten Druckereien um die Ecke liegen.

Ich nehme sowohl geschlossene Daten (unveränderbar) als auch offene Daten (noch bearbeitbar) in allen in der Druckbranche üblichen Formaten entgegen. Nach Absprache bezüglich der Erstellung als PDF (PDF-X), TIF, JPG, DOC, XLS, CDR, QXP, FH, EPS, PS, IND und und und…

Probieren Sie es doch einfach aus!

Übrigens das beschriebene Druckprodukt aus dem Text weiter oben ist eine Broschüre mit insgesamt 8 Seiten, die im Offsetverfahren beidseitig (also jede Vorder- und Rückseite) mit je 4 Farben im Farbmodell CMYK (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz – als der Farmischung und Rasterung ergibt sich die Möglichkeit eines farbenfrohes Bild zu drucken) bedruckt sind. Das Endformat der geschlossenen Broschüre ist A6 (105mm x 148mm) und es wird auf einem glatten gestrichenen Papier und in einem für den Bilderdruck üblichen Raster gedruckt. Das Papier hat ein Gewicht von 170gr/m². Das ist für so ein Produkt recht dick und es besteht die Gefahr, dass der fertige Druck in der Falz außen am Rücken und auf der Mittelseite aufbricht. Daher wird das Papier in der Falz vor dem dem Druck mit einer Nut versehen, die die Falzung vorgibt. Danach werden die Druckbogen zusammengetragen und im Rücken mit einer Art Klammer versehen. Diese Klammern werden aber nicht wie die Heftklammern auf ihrem Schreibtisch eingebracht, sondern kommen von einer großen Drahtrolle. Als letzten Arbeitsschritt werden dias Werk an drei Seiten beschnitten. Es war gefordert schon beim Entwurf Elemente, die in der fertigen Broschüre bis an den Rand gehen sollen (z.B. ein Bild), 3 mm über den Rand hinausstehen zu lassen, um zu verhindern, dass nach dem Beschnitt weiße Kanten am Rand hervorblitzen. Hätten Sie’s gewußt?

2017-09-13T14:34:25+00:0026. Januar 2010|Allgemein, Archiv (vor 2012 / www.mgdjs.de)|0 Comments

Is Bitcoin legal? 比特币合法吗? Ist Bitcoin Legal?


United Kingdom

permissive (legal to use bitcoin)
contentious (some restrictions on legal usage of bitcoin)
contentious (interpretation of old laws, but bitcoin isn't prohibited directly)
hostile (full or partial prohibition)


China

允许的(合法使用比特币)
有争议的(对比特币的合法使用有一些限制)
有争议的(对旧法律的解释,但不直接禁止比特币)
敌意(全部或部分禁止)


Germany

permissiv (erlaubt, bitcoin zu verwenden)
umstritten (einige Einschränkungen bei der legalen Verwendung von Bitcoin)
umstritten (Interpretation alter Gesetze, aber Bitcoin ist nicht direkt verboten)
feindlich (vollständiges oder teilweises Verbot)